Der Vatertag der Blau-Weissen begann so um 10,00 Uhr mit einem gemütlichen Frühschoppen im Vereinsheim. Ab Mittag wurde dann der Grill angeschürt. Unser Chefgrillmeister Gaetano bewies mit ganz neuen Thermohandschuhen (!!!) wieder mal ein vorzügliches Händchen und bereitete mitgebrachtes Grillgut hervorragend zu. Die Väter konnten sich an der Torwand, beim Federball oder beim Boule sportlich beweisen. Manche verbrachten die Zeit bei einer entspannten Schafkopfrunde. Kurzum, es ließen sich alle Besucher gut gehen und als der Tag sich langsam dem Ende neigte, gingen alle zufrieden heim.

hier ein paar Bilder ...

 

   

Werbepartner  

   

Aktualisierungen  

   

Besucherstatistik  

Heute 5

Gestern 8

Woche 39

Monat 210

Insgesamt 10897