Vatertagsausflug 

 Am 14. Mai trafen sich die ersten Radl-Ausflügler an der Kegelbahn, um dann zum "Utz" zum Frühstücken zu fahren.
   
 Das Frühstück war so gut, dass sich die Teilnehmerzahl schlagartig verdoppelte.
 Nach der ersten Stärkung ging es dann weiter nach Haimpfarrich, wo sich die nächsten Kegler anschlossen.
Zweite Stärkung in Haimpfarrich  und dann waren's 14 Teilnehmer  die nächsten Kegler stoßen dazu
 Nach anstrengendem "Aufstieg" zum Rothsee, brauchten einige doch erst mal eine Verschnaufpause ...
KEINE Statue, aber trotzdem schön anzuschauen  Ausruhen ist angesagt 
 ... dann wurde wieder gearbeitet ...
      
 ... wobei ganz genau beobachtet wurde, ob auch alles seine Richtigkeit hat.
     
 Auch akrobatische Übungen wurden bewertet ...
   
 ... sowie Stil. Standfestigkeit und Körperhaltung.

         

 

 Nach solchen körperlichen Anstrengungen braucht's eine kleine Stärkung ...
 ... bevor es nach einer "Marathon"-Fahrradtour zur Rothseehalle zum Abschlußessen ging.
     
 Ach ja, Nachwuchs gab's ja auch noch zu bestaunen ...
 Die Teilnehmer waren sich darüber einig, dass es im nächsten Jahr wieder eine Vatertagsveranstaltung geben soll, wenn auch nicht klar ist, ob zu Fuß, mit Rad oder anderen Verkehrsmitteln. Ein gelungener Tag mit viel Spass fand einen krönenden (kulinarischen) Abschluß.

 

 

 

 

   

Werbepartner  

   

Aktualisierungen  

letzte Aktualisierungen

25.09.17 Einlad. Schafkopfrennen 2017
06.09.17 Wissenswertes
28.08.17 alle Spiele
28.08.17 alle Heimspiele
31.07.17 Grillfest_2017
22.06.17 Stocken
14.06.17 Ehrung durch Marktgemeinde
03.06.17 Vatertag

 

   

Besucherstatistik  

Heute 3

Gestern 10

Woche 31

Monat 184

Insgesamt 8659